23.03.2018 22:04

Trasse für den Ostring beschlossen

Kreisstadt Saarlouis

In seiner Sitzung des Ausschusses und des Beirates für Stadtplanung, Bauen und Umwelt der Kreisstadt Saarlouis vom 07.03.2018 wurde die mögliche Trasse für den Verlauf des Ostringes beschlossen.
Sollten keine unvorsehbaren Umstände oder Probleme eintreten, könnte mit der Realisierung 2020 begonnen werden.

Dies wäre ein weiterer Schritt zur Verkehrsentlastung in Fraulautern. Gleichzeitig sollten die Planungen zur Herstellung einer Verbindung des Ostringes zur B51 Neu in Höhe des Lauternweges mit Nachdruck erfolgen. Nur so kann Fraulautern vom Durchgangsverkehr entlastet werden.  
IFBV/NZ