18.12.2017 22:23

Frauengemeinschaft kfd Hl. Dreifaltigkeit

ELISABETHFEIER 19. November 2017

Folto: IFBV

Am 19. November 2017 fand im Vereinshaus Fraulautern die Elisabethfeier der kfd Hl. Dreifaltigkeit statt. Unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Hower eröffnete der Chor der kfd Frauen den 1. besinnlichen Teil des Nachmittags. Melanie und Nadja Hower spielten auf der Klarinette und Querflöte zwei Solos. Anschließend wurde durch das kleine Theaterstückchen, ?Elisabeth - Brot und Rosen?, verdeutlicht, dass auch in der heutigen Zeit das Wirken von Elisabeth von Thüringen noch immer aktuell ist und sie uns durch die Jahrhunderte hindurch ein leuchtendes Beispiel an Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe sein sollte.

Nach den Worten unserer geistlichen Begleitung Frau Christa Paul-Simon und unseres Pastors Herrn Trapp war der 1. Teil beendet. Nach der Kaffeepause mit Schnittchen und Kuchen wurde wie in jedem Jahr die Saalkollekte durchgeführt. Der stolze Betrag von 872 ? wurde an Diakon Franz Hechenblaikner für die "Aktion Hoffnung" übergeben. Im 2. Teil wurde dann von der Theatergruppe das Musical "Tanz der Vampire" unter Leitung von Frau Renate Amann aufgeführt. Langanhaltender Beifall belohnte die Akteure.
Kfd Hl. Dreifaltigkeit - Ulrike Schmolenky