07.04.2017 21:43

Buchpräsentation des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Fraulautern e.V.

.

Donnerstag 13. April 2017 - 18.00 Uhr
Buchpräsentation im Torhaus Soubise

 

Passend zum Gründonnerstag vor Ostern präsentiert der Verein für Geschichte und Heimatkunde Fraulautern e.V. das
2. Buch seiner neuen Schriftreihe.

Das 2. Buch beschäftigt sich mit wundersamen Heilungen, die anlässlich der Heilig-Rock-Wallfahrt im Jahr 1844 stattgefunden haben, soweit diese auch kirchlich anerkannt wurden.

Zwei dieser Heilungen betrafen Mädchen der Familie Winter aus Fraulautern, die an einer nicht als heilbar beschriebenen Kopferkrankung litten. Die Mutter der beiden Mädchen machten sich zu Fuß auf die Wallfahrt nach Trier und ließ ein Stück Tuch an den Heiligen Rock anrühren, das sie nach ihrer Heimkehr den Kindern um die Köpfe band mit der Folge, dass die Kinder in kürzester Zeit geheilt waren. Eines der beiden Mädchen wurde später die Mutter, der im Jahre 1987 selig gesprochenen Schwester Blandine Merten.

Das Buch ist beim Verein für Geschichte und Heimatkunde Fraulautern e.V. zu erwerben.